Rodenkirchen 10

 

 

 

A 4  Freie Fahrt am Jagdbergtunnel

Bundesautobahn A4 Jagdbergtunnel Jena Freigabe Nordröhre Verkehrsumlegung Autobahntunnel 03

Richtungsfahrbahn Aachen

Bundesautobahn A4 Jagdbergtunnel Jena Freigabe Nordröhre Verkehrsumlegung Autobahntunnel Magdala 05

Vor der Anschlußstelle Magdala

Bundesautobahn A4 Jagdbergtunnel Jena Freigabe Nordröhre Verkehrsumlegung 29
Bundesautobahn A4 Jagdbergtunnel Jena Freigabe Nordröhre Verkehrsumlegung Autobahntunnel 10

Die neue Anschlußstelle Bucha

Bundesautobahn A4 Jagdbergtunnel Jena Freigabe Nordröhre Verkehrsumlegung Autobahntunnel 23

Bepflanzter Mittelstreifen

Bundesautobahn A4 Jagdbergtunnel Jena Freigabe Nordröhre Verkehrsumlegung Autobahntunnel12

Anschlußstelle Bucha - Richtungsfahrbahn Dresden - erst in gut zwei Wochen befahrbar

Bundesautobahn A4 Jagdbergtunnel Jena Freigabe Nordröhre Verkehrsumlegung Autobahntunnel Westportal 45

Betriebszufahrt zum Westportal des Tunnels

Bundesautobahn A4 Jagdbergtunnel Nordröhre Verkehrsumlegung52

Nach dem Tunnel keine Geschwindigkeitsbegrenzung

Bundesautobahn A4 Jagdbergtunnel Jena Freigabe Nordröhre Verkehrsumlegung Autobahntunnel Betriebsgebäude 20

Das Betriebsgebäude

Bundesautobahn A4 Jagdbergtunnel Jena Freigabe Nordröhre Verkehrsumlegung Autobahntunnel Westportal 49

Westportal des Jagdbergtunnels

12 Kilometer langer Neubau der A 4 in Thüringen vor dem Abschluss

(TMBLV/THI/BMVI 30.10.2014) Nach sechsjähriger Bauzeit konnte heute an der A 4 die Richtungsfahrbahn Eisenach mit der Nordröhre des Tunnels Jagdberg zwischen den Anschlussstellen Magdala und Jena-Göschwitz für den Verkehr freigegeben werden. Die Gegenrichtung einschließlich der Südröhre des Tunnels wird gut zwei Wochen später eröffnet.
 
„Durch die Erweiterung der A 4 auf sechs Fahrstreifen wird die Leistungsfähigkeit der Strecke gesteigert und die Verkehrssicherheit erhöht. Der über drei Kilometer lange Tunnel Jagdberg ist als viertlängster Autobahntunnel Deutschlands das Herzstück der neuen Autobahntrasse, die das ökologisch bedeutsame Leutratal bei Jena künftig umgehen wird“, betonte Innenminister Jörg Geibert. Er nutzte gemeinsam mit der Staatssekretärin des Verkehrsministeriums Klaan vor der Öffnung des Tunnelabschnittes die Gelegenheit, sich durch eine Befahrung von den sicherheitstechnischen Anlagen zu überzeugen. Bei der jüngsten Großübung der Feuerwehr und Rettungskräfte konnte er nicht zugegen sein. Der Freistaat beteiligte sich an den Kosten mit 16 Millionen Euro, z.B. für die Brandbekämpfungsanlage.
 
Die Thüringer Staatssekretärin für Bau, Landesentwicklung und Verkehr, Inge Klaan, erklärte: „Der Abschnitt Magdala bis Jena-Göschwitz ist Bestandteil des Verkehrsprojekts Deutsche Einheit (VDE) Nr. 15, A 4 Eisenach-Görlitz / A 44 Kassel-Eisenach und nach der Hörselbergumfahrung der zweite Neubauabschnitt der A 4 in Thüringen. Der neue Streckenabschnitt hat künftig drei Fahrstreifen sowie einen Standstreifen je Fahrtrichtung und erheblich günstigere Steigungsverhältnisse als die alte Leutrataltrasse.“
 
Sowohl im deutschen, als auch im europäischen Verkehrsnetz ist die A 4 eine der wichtigsten Verkehrsadern in West-Ost-Richtung. Sie verbindet die Thüringer Städtekette mit dem Rhein-Ruhr-Raum bzw. dem Rhein-Main-Gebiet im Westen und den sächsischen und polnischen Industriezentren im Osten. Um den sprunghaften Anstieg des Verkehrsaufkommens nach der Deutschen Wiedervereinigung bewältigen zu können, wurde der sechsstreifige Ausbau der A 4 zwischen Eisenach und Dresden als Bestandteil des VDE Nr. 15 erforderlich.
 
Von den rund 386 Millionen Euro Kosten dieser Bundesmaßnahme tragen der Bund gut 370 Millionen Euro und der Freistaat Thüringen ca. 16 Millionen Euro, etwa für die Brandbekämpfungsanlage im Tunnel Jagdberg. Für die Fahrbahnoberfläche wurde ein lärmmindernder Waschbetonbelag gewählt, weiterhin wurden ca. acht Kilometer Lärmschutzwälle an der neuen Trasse errichtet. Mit dem vollständigen Rückbau der alten A 4-Trasse auf zehn Kilometern Länge wird direkt nach Inbetriebnahme des Neubauabschnitts begonnen. .

Jagdbergtunnel  Thüringen Innenminister Jörg Geibert Staatssekr

Die symbolische Freigabe durch Thüringens Innenminister Jörg Geibert, Staatssekretärin Inge Klaan und Jenas Oberbürgermeister Albrecht Schröter

Bundesautobahn A4 Jagdbergtunnel Jena Freigabe Nordröhre Verkehrsumlegung Autobahntunnel Westportal 73

Polizeifahrzeuge mit Sirene vorneweg

Bundesautobahn A4 Jagdbergtunnel Jena Nordröhre Verkehrsumlegung Ostportal 35

Am Ostportal rollt der Verkehr schon zügig

Bundesautobahn A4 Jagdbergtunnel Jena Freigabe Nordröhre Verkehrsumlegung Autobahntunnel Ostportal 25

Es folgt der Selbstversuch ...

Autobahn A4 Leutraltal Magdala Jena Schorbaer Berg Autobahnsteigung Verkehrsumlegung 09

Richtung Dresden geht’s noch mühsam den Berg rauf

Bundesautobahn A4 Jagdbergtunnel Jena Nordröhre Verkehrsumlegung Tunnelbetriebsgebäude 50

Bildschirmüberwachung des nun laufenden Verkehrs

Bundesautobahn A4 Jagdbergtunnel Jena Nordröhre Verkehrsumlegung Tunnelbetriebsgebäude 55

Schaltschränke

Bundesautobahn A4 Jagdbergtunnel Jena Freigabe Nordröhre Verkehrsumlegung Autobahntunnel 48
Bundesautobahn A4 Jagdbergtunnel Jena Freigabe Nordröhre Verkehrsumlegung Autobahntunnel 34

Als erstes vernahm man den anschwellenden Geräuschpegel und einen sich steigernden Luftzug, dann reflektierten die Tunnelwände das Blaulicht

Bundesautobahn A4 Jagdbergtunnel Nordröhre Verkehrsumlegung 76

Die ersten Kfz - viele hupend und winkend hinterher

Bundesautobahn A4 Jagdbergtunnel Jena Nordröhre Verkehrsumlegung Ostportal 34

Blick zum Ostportal

Bundesautobahn A4 Jagdbergtunnel Jena Freigabe Nordröhre Verkehrsumlegung Autobahntunnel Westportal 31

... Licht am Westportal - ALLES BESTENS !!!

Autobahn A4 Leutraltal Magdala Jena Schorbaer Berg Autobahnsteigung Verkehrsumlegung 14

Auf der neuen Richtungsfahrbahn Dresden

Bundesautobahn A4 Jagdbergtunnel Jena Nordröhre Verkehrsumlegung Tunnelbetriebsgebäude 52

Blick in das Betriebsgebäude

Bundesautobahn A4 Jagdbergtunnel Jena Nordröhre Verkehrsumlegung Tunnelbetriebsgebäude 54

Modernste Tunneltechnik

Bundesautobahn A4 Jagdbergtunnel Jena Freigabe Nordröhre Verkehrsumlegung Autobahntunnel 63

Sechsstreifig neugebaute Autobahn kurz hinter dem Westportal des Jagdbergtunnels

Bundesautobahn A4 Jagdbergtunnel Jena Freigabe Nordröhre Verkehrsumlegung Autobahntunnel 36 Bundesautobahn A4 Jagdbergtunnel Jena Nordröhre Verkehrsumlegung 80

Blick von der Überführung zwischen Bucha und Pösen nach Osten

Bundesautobahn A4 Jagdbergtunnel Jena Freigabe Nordröhre Verkehrsumlegung Autobahntunnel Bucha Milda 14 Bundesautobahn A4 Jagdbergtunnel Jena Freigabe Nordröhre Verkehrsumlegung Autobahntunnel Bucha Milda 47

Blick von der Überführung zwischen Bucha und Pösen nach Westen

Bundesautobahn A4 Jagdbergtunnel Jena Freigabe Nordröhre Verkeh Bundesautobahn A4 Jagdbergtunnel Jena Freigabe Nordröhre Verkehrsumlegung Autobahntunnel Bucha Milda 50

Die neue Anschlußstelle Bucha - Blick nach Osten

Bundesautobahn A4 Jagdbergtunnel Nordröhre Verkehrsumlegung 30 Autobahn A4 Leutraltal Magdala Jena Schorba Anschlußstelle Verkehrsumlegung 85

Zufahrt Richtung Westen an der neuen Anschlußstelle Bucha

Autobahn A4 Leutraltal Magdala Jena Schorbaer Berg Autobahnsteigung Verkehrsumlegung 97 Autobahn A4 Leutraltal Magdala Jena Schorbaer Berg Autobahnsteigung Verkehrsumlegung 25

Die 6% Steigung am Buchaer Berg - obwohl noch Oktober bei diesigem Novemberwetter

Wir danken den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der DEGES
für die freundliche Unterstützung.

Vergleiche:

A 4  Rückbau im Leutratal

Weitere Informationen:

Jagdberg-Tunnel.de

DEGES Tunnel Jagdberg (.pdf)

Jena TV Die Nordröhre des Jagdbergtunnels auf der A 4 wurde freigegeben (03:18)

Start Neu Strecken Links Termine Superlative Übersicht