Rodenkirchen 10

GEMEINSAM LEBEN RETTEN   www.rettungsgasse.com  AKTIV LEBEN RETTEN

 

 

 

A 57 Wiederfreigabe nach 50 Tagen

Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung 90 Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung 20

Sieben Wochen lang Verkehrschaos und Staus auf allen Straßen rund um Dormagen, besonders auf der B 9

Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung 53
Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung18 Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung77
Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung4 Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung67

Anfahrt zum Autobahnkreuz Neuss-Süd (A 57 / A 46)

Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung 68
Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung 74

Warten auf die Freigabe im AK Neuss-Süd

Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung 28

Stauungen auch an der Anschlußstelle Dormagen

Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung74
Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung 71
Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung 82

Letzte Reinigungsarbeiten an der T+R Nievenheim

Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung 23

Ampelabdeckungen und Leitkegel werden entfernt

Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung86

Der aus Köln kommende Berufsverkehr staut sich noch vor der Anschlußstelle Dormagen

Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung 77 Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung 14

Da nur die Polizei hoheitliche Rechte hat, unterstützt sie die Männer der Autobahnmeisterei Kaarst

Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung 41

Rücksichtslose Fahrer kämpfen um Sekunden

Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung 34
Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung 99

Der Absperrdienst fährt auf dem Seitenstreifen

Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung 35

Die letzten Leitkegel werden entfernt

Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung 48 Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung 58

Aufsitzen ... und los geht’s!!! - Nach sieben Wochen endlich wieder fließender Verkehr auf der A 57 bei Dormagen

Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung 64 Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung 69

Eine Region atmet auf

(eA Straßen.NRW 04.04.2012) Zum Schluß ging alles ganz schnell und die Arbeiter und Ingenieure sind mächtig stolz - sie haben beim provisorischen Lückenschluß der A 57 bei Dormagen noch einmal drei Tage herausgeholt und schon Mittwoch den 04 April 2012 um 16:05 konnte die Autobahn A 57 wieder für den Verkehr freigegeben werden.
Begünstigt durch das größtenteils trockene Wetter, den nahezu optimalen Bauablauf, den unermüdlichen Einsatz der beteiligten Arbeiter und Ingenieure, Arbeiten am jedem Wochenende und die pünktliche Lieferung des Baumaterials stehen den Autofahrern zwischen Düsseldorf und Köln damit nach etwas mehr als siebenwöchiger Arbeit noch vor Ostern wieder vier Fahrstreifen über zwei Behelfsbrücken zur Verfügung.
Die werktäglichen Staus und die damit verbunden ungeheuren Belastungen der Menschen im Raum Neuss - Dormagen haben damit ein Ende. Sie wissen nun was sie an der Autobahn haben und wie wichtig solche Verkehrsschlagadern sind.
Auch an den beiden Tank- und Rastanlagen in Nievenheim hat die Existenzgefährdung ein Ende und es können endlich wieder Kunden betreut werden. Die ersten Gäste hielten schon wenige Minuten nach der Verkehrsfreigabe an, tankten oder genossen eine Pause in den Gastronomiebetrieben.
Die Zwangspause dauerte 50 Tage vom 14. Februar 2012 bis zum 04. April 2012

Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung93

Auf allen Brücken stehen Menschen und warten auf den endlich wieder einsetzenden Verkehr

Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung00
Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung96

Die Sicherungsfahrzeuge vom Autobahndreieck
 Neuss-Süd fahren dem Verkehr Richtung Köln voran

Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung01

Der Kraftverkehr rollt wieder - hier die Fahrt Richtung Norden

Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung03 Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung04

Der Bereich der Behelfsbrücken darf nur mit 60 km/h befahren werden

Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung05

Medienvertreter warten an den Behelfsbrücken auf die ersten Verkehrsteilnehmer

Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung 4

Ein Pressepulk filmt die Vorbeifahrer

Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung 95

Frank Minten (Straßen.NRW), Eckehard Maatz (Ministerium) und NRW-Minister Harry K. Voigtsberger

Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung14

’Ich wollte doch nur Tanken’ - ein Niederländer sieht sich plötzlich von einem Kamerateam umringt

Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung09

Norbert Cleve, Andreas Raedt (stellvertretender Leiter der Autobahnniederlassung Krefeld), Ekkehard Maatz und Verkehrsminister Harry K. Voigtsberger

Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung 13

Abgesperrter Medienbereich

Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung 00

Viele Verkehrsteilnehmer hupen den Mitarbeitern von Straßen.NRW und den Presseleuten freudig zu

Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung 16

Verkehrsteilnehmer werden zu ihren Eindrücken von der Fahrt über die Behelfsbrücke befragt

Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung19

Der Kaffe schmeckt besonders gut - die Männer der Brückenabteilung und der AM Kaarst haben sieben herausfordernde Wochen erfolgreich gemeistert

Wiederfreigabe Autobahn A 57 Dormagen nach Vollsperrung13

Wird hoffentlich nicht mehr gebraucht ...

Vergleiche:

A 57 Die Brücke >Ernteweg< vor und nach der Brandkatastrophe

A 57 Vollsperrung nach Brandstiftung

A 57 Brückenabriß nach Brandstiftung

A 57 Großübung der Rettungskräfte auf der Autobahn

Start Neu Strecken Links Termine Meldungen Übersicht